Grüne Superfoods Chlorella und Spirulina

Chlorella Spirulina

Unter den grünen Superfoods gebührt den Algen eine besondere Erwähnung. Algen werden vor allem im asiatischen Raum schon seit Jahrhunderten verwendet und dort gern als das "Grüne Gold" bezeichnet. Warum, wird schnell klar, wenn man mehr über ihre Inhaltsstoffe erfährt.

Ähnlich wie Getreidegräser sind die Algen Chlorella und Spirulina wahre Multivitamin- und Mineralstoffpräparate der Natur. Sie enthalten ein komplettes Spektrum an Aminosäuren, Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelementen, dazu wertvolle ungesättigte Fettsäuren, Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe, darunter einige besondere Wirkstoffe. Da es sich hier im Gegensatz zu Getreidegräsern um Wasserlebewesen handelt, sind die Inhaltsstoffe sowie Wirkweisen etwas anders gelagert. Zudem sind es einzellige Lebewesen, die bereits eine sehr lange Geschichte auf diesem Planeten hinter sich haben. Es sind wahre Überlebenskünstler, die ihre Existenz durch die unterschiedlichsten Erdepochen mit den verschiedensten Bedingungen hindurch aufrechterhalten konnten. Von ihren besonderen Wirkstoffen können wir profitieren. Aufgrund ihrer Nährstoffdichte und außergewöhnlichen Fähigkeiten und Wirkungen sind sie beliebt als Nahrung und effektive Ergänzungsmittel.

Während Getreidegras als die chlorophyllreichste Landpflanze gilt, so ist ihre Entsprechung im Wasser die Chlorella Alge. Die Menge des enthaltenen Chlorophylls in Chlorella ist unübertroffen. Über die Bedeutung des Chlorophylls findest Du auf dieser Seite einige Informationen. Soll Chlorella als Nahrungsergänzung Verwendung finden, so müssen ihre harten und unverdaulichen Zellwände aufgebrochen werden, damit die Nährstoffe aufgenommen werden können. Dazu gibt es unterschiedliche Methoden, wie die Vermahlung, die Rückstände hinterlässt, oder das Aufbrechen durch Frequenzen als bessere Variante.

Spirulina mit ihrer spiraligen Wachstumsform gilt als das Nahrungsmittel mit dem ausgewogensten Nährstoffprofil überhaupt. In vielen Kulturen wurde und wird die Blaualge, genauer das Cyanobakterium, als Nahrungsmittel verwendet, während es bei und "nur" als modernes Ergänzungspräparat bekannt ist. Obwohl Spirulina eigentlich überall und besonders schnell wächst. Aus diesen Gründen wird Spirulina von Experten als eine Lösung für den Hunger in armen Ländern angesehen, sowie von den Vereinten Nationen und der WHO (World Health Organisation) als sichere Ergänzung der Ernährung für Kinder empfohlen. Spirulina hat nur leider einen Geschmack, der nicht sehr vielen Menschen zusagt, weshalb hier gern auf Presslinge zurückgegriffen wird. Ich persönliche nutze Chlorella und Spirulina immer wieder in meinem Alltag, als Kur und auch durchgängig in verschiedenen Superfood Mischungen.

Unter Links findest Du Empfehlungen für weiterführende umfangreiche Informationen zu den beiden Superfoods Chlorella und Spirulina.

Partner werden


Du möchtest mehr?

Partner mit uns bei Platinum Europe zu werden bietet Dir neue Möglichkeiten und Chancen für Dein Leben

mehr erfahren

Deine

Transformation


Bereit für DIE Transformation Deines Körpers?
Erlebe mehr, als nur Fettabbau!

jetzt starten!

Newsletter

anmelden

 

jetzt anmelden!